Dr. Angela Keim

Kommunikationstraining, Empathisches Coaching und Bindungsberatung 

Kommunikationstraining

"Wir können das Leben wundervoll oder leidvoll für uns und andere machen, je nachdem wie wir denken und kommunizieren."

Marshall Rosenberg

Diese Einführungskurse richten sich an alle Menschen, denen es wichtig ist, mit sich und anderen in Verbindung zu kommen. Die Inhalte entsprechen der Methode und Haltung der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (USA 1934-2015). Wir erfahren an eigenen Beispielen, was es heisst, empathisch mit sich selbst und anderen umzugehen, erkunden unsere Sprache und lernen neue Tools, um uns verständlich zu machen und anderen zu begegnen. 

Das geschieht in einer abwechslungsreichen Mischung aus theoretischem Input, praktischen Übungen einzeln oder zu zweit, Gesprächen im Plenum. Auch Entspannungs- und Körperübungen oder Rollenspiele können Platz finden.

  • „Empathie braucht keine Worte“ – Empathie erfahren und geben
  • Welche Bedürfnisse sind die Motive für meine Handlungen?
  • Was ist meinem Gegenüber gerade wichtig?
  • Gefühle als Wegweiser kennenlernen
  • Wie kann ich mich aufrichtig mitteilen und dabei in Verbindung mit meinem Gegenüber kommen?
  • Wie kann ich konkret um das bitten, was mein Leben bereichert?
  • Wie kann ich in schwierigen Situationen anders als gewohnt reagieren und Bewertungen und Urteile von Beobachtungen unterscheiden?

Ich biete Einführungskurse und Trainings von 3 Stunden bis 3 Tagen auf Anfrage an – auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten.

Nächste Kurstermine

Einführungsworkshop
Samstag 16.11. 10:00 – 17:00 und Sonntag 17.11. 10:00 – 13.30
Ort: Galeria Ideal, Geibelgasse 14-16, 1150 Wien
Preis: 145 Euro
Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Fragen

Andere über mich

Empathisches Coaching​

„Um klar zu sehen, genügt oft schon eine Veränderung des Blickwinkels“

Antoine de Saint-Exupéry
  • Müssen Sie eine wichtige Entscheidung treffen? 

  • Möchten Sie eine bestimmte Situation besser verstehen und einen Lösungsweg finden?

  • Wünschen Sie sich in einer Angelegenheit mehr Klarheit und haben dazu verschiedene Stimmen in sich?

  • Möchten Sie Ihr Verhalten und Ihre Beziehungen besser verstehen und anders in Verbindung mit Ihrem Umfeld gehen?

Melden Sie sich gerne bei mir! Als Coach kann ich Sie bei der Beantwortung Ihrer Fragen unterstützen. Ich stelle Ihnen mein Wissen und meinen Werkzeugkoffer an Methoden zur Verfügung. Ich höre Ihnen empathisch zu und begleite Sie wertschätzend und auf Augenhöhe auf dem Weg zu mehr Klarheit und neuen Sichtweisen und Lösungswegen. Dabei steht im Mittelpunkt, in Verbindung mit den eigenen Wünschen und Motiven zu kommen. Ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam einen guten Schritt weiter kommen.

Bindungsberatung​​

"Die Entwicklung einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind ist eine großartige Grundlage für eine gesunde körperliche, psychische und soziale Entwicklung eines Kindes.“

Karl Heinz Brisch
  • Sie möchten sich, Ihre Beziehungen und Ihre Familie besser verstehen?
  • Sie möchten wissen, warum Beziehungen bei Ihnen immer scheinbar so kompliziert sind?
  • Sie spüren Ihre eigenen Bedürfnisse kaum und ziehen sich schnell zurück, wenn es schwierig wird?
  • Sie arbeiten mit Kindern und/oder Jugendlichen und möchten deren Bedürfnisse besser verstehen?
  • Sie möchten wissen, warum Ihr Kind Sie in manchen Situationen so unverhältnismäßig aufregt?
  • Sie möchten sich selbst besser verstehen, um so auch Ihr Kind besser ko-regulieren und liebevoll versorgen zu können?

Die Bindung zwischen Eltern und Kind dient zunächst mal dem Überleben. Die Eltern sind der sichere Hafen, von dem aus ein Kind die Welt kennenlernt und erkundet. Unsere Eltern sind aber auch unsere erste Beziehungserfahrung. Die Botschaften, die wir in den frühen Jahren erfahren, sei es z.B. „Du bist willkommen und geliebt“ oder aber „Du bist anstrengend“ oder „Du musst schnell alleine klarkommen“ haben Auswirkungen auf unsere Persönlichkeit, unsere psychische und physische Gesundheit und unser Beziehungsmuster. Nicht zuletzt geben wir diese selbst erfahrenen Muster oft an unsere eigenen Kinder weiter.

Ich vermittle Ihnen Wissen über die Bindungstheorie, schaue mit Ihnen Ihre eigene (Bindungs-) Geschichte mit dem Adult Attachment Interview an und gemeinsam schauen wir nach neuen Verhaltensweisen und – Erfahrungen.

Über mich

Fachgebiet

  • Studium der Medizin und ärztliche Tätigkeit in Akutpsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, psychiatrische Rehabilitation und Sozialpsychiatrie
  • Dissertation 2010 bei Prof. Dr. Karl Heinz Brisch in München über die Bindungstheorie und ihre Auswirkung auf die Persönlichkeit und psychische Gesundheit
  • seit 2016 leite ich Trainings in Gewaltfreier Kommunikation (GFK) und der Bindungstheorie 

Interessen

Seit 14 Jahren engagiere ich mich für CONCORDIA Sozialprojekte in Rumänien und arbeite regelmäßig in Bukarest. Ich male und zeichne mein Leben lang, einiges davon gibt es als Postkarten zu erwerben. Ich singe und tanze seit vielen Jahren Tango. In meine Arbeit und Kurse bringe ich auch Erfahrungen aus dem Tanz, aus der Kunsttherapie und Körperarbeit ein.

Ich spreche fließend

  • Englisch
  • Spanisch
  • Rumänisch

und arbeite auch in diesen Sprachen. 

Fortbildung​

  • 2016 Ausbildung für Bindungsberatung und -Therapie bei Prof. Dr Brisch
  • 2017 Safe-MentorInnen-Ausbildung: Trainings für sicher gebundene Eltern bei Prof. Dr Brisch
  • 2017 Fokus GFK Akademie Blickwinkel
  • 2018 Empathisches Coaching  an der Akademie Blickwinkel 
  • 2019 Gruppen leiten mit der GFK und TrainerInnenweg bei Christian Lechner 
  • Auf dem Weg zur Zertifizierung beim Center for Nonviolent Communication

Kontakt

Kontaktieren Sie mich gerne für Fragen oder ein kostenfreies Infogespräch – ich freue mich auf Sie!